Lizenzfreie Musik für YouTube Videos

Lizenzfreie Musik kostenlos für deine Videos downloaden

Auf dieser Seite kannst du lizenzfreie Musik aus den Genres Ambient, Breakbeat, Filmmusik, Klaviermusik, Pop & Rock, World kostenlos herunterladen und für deine nicht-kommerziellen Videos auf YouTube, Facebook, Instagram oder TikTok verwenden – ohne Registrierung! Voraussetzung ist die Quellenangabe von TERRASOUND.DE sowie die Einhaltung der Nutzungsbedingungen.

Lizenzfreie Musik für Youtube - Instagram - Facebook

 


  Lizenzfreie Musik für Videos auf YouTube, Instagram, Facebook.

Nachfolgend findest du meine Auswahl an Lizenz-freier Musik (Format MP3, 128kbps), die du als Privatperson kostenfrei verwenden darfst. Wenn du die Musikstücke gern in CD-Qualität (WAV, 44.1kHz, 16Bit, stereo) nutzen möchtest oder ein GEMA-Freistellungszertifikat benötigst, müsstest du eine Lizenz erwerben. Mit einer Lizenz kannst du die Musik in Top Qualität, rechtssicher und dauerhaft nutzen.

  So einfach geht’s…

1. Musik-Player starten   2. Download-Icon klicken   3. Nutzungsbedingungen einhalten  

  Bitte Nutzungsbedingungen lesen




  Lizenzfreie Musik gratis herunterladen – Part 2


  Lizenzfreie Hintergrundmusik für Videos – hier zwei Filme aus meinem YouTube-Kanal:



  Lizenz-freie Musik für Videos – Part 3



 

Nutzungsbedingungen für die lizenzfreien Songs

+++  INFOS ZUR VERWENDUNG DER LIZENZFREIEN MUSIKSTÜCKE  +++

Achtung: Kein Support für die kostenfreien Songs!

Bitte hab Verständnis, dass es für die lizenzfreien Musiktitel keinen Support gibt (weder per E-mail noch Telefon) –
falls du dir bei deiner Verwendung nicht sicher bist, kauf’ lieber eine Lizenz für das jeweilige Musikstück.

Welche Nutzungen sind erlaubt?

  • ausschließlich Privatpersonen* (z.B. für Urlaubsvideos, Drohnenfilme, ein Projekt für die Uni, etc.)
  • Musik schneiden (kürzen, verlängern, loopen), Lautstärke ändern
  • Sprache / Texte / Geräusche über die Musik legen
  • Veröffentlichung der nicht-kommerziellen Videos im Internet

  Was muss ich dafür tun?


* Eine Privatperson ist eine in eigener Sache handelnde natürliche Person (Verbraucher), die nicht als Stellvertreter im Namen von Unternehmen, Behörden, Vereinen, Stiftungen tätig ist.
Beispiel: Nutzt man die Musik im Rahmen seiner selbständigen Tätigkeit, gilt man als Unternehmer.

Welche Nutzungen sind NICHT erlaubt?

  • Jeglicher werblicher Einsatz (z.B. Imagefilm, Produktfilm, Buchtrailer, Showreel, etc.)
  • Monetarisierung der Videos (= kommerziell und somit lizenzpflichtig!)
  • Verwendung durch Unternehmen / gewerblich Tätige (GmbH, gGmbH, AG, UG, etc.)
  • Nutzung durch Behörden (Feuerwehr, Polizei, Ämter, etc.) oder Vereine (z.B. Sportvereine, Theater, etc.)
  • Verbindung mit Politik oder Religion
  • Grundsätzlich NICHT erlaubt ist das Samplen, Remixen, Hinzufügen weiterer Instrumente oder Gesang und Weiterverkauf (Sublizenzierung)

  Jetzt rechtssicher Musik lizenzieren!


Ferner sind Nutzungen, die gegen die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland, der Europäischen Union, die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten verstoßen, verboten. Der Einsatz eines Werkes von TerraSound.de in derartigen Zusammenhängen ist unzulässig und stellt einen schwerwiegenden Verstoß dar.



Jetzt deinen Song in CD-Qualität downloaden!

Besuche jetzt unseren Musikkatalog und lizenziere deinen Song in Studio-Qualität (WAV, 44.1 kHz, 16 Bit, stereo)



FAQ – Lizenzfreie Musik

Was ist lizenzfreie Musik?

Neben dem Begriff GEMAfreie Musik, der auf der Startseite genauer erläutert wird, wird bei vielen Musikarchiv Anbietern gleichzeitig auch gern mit dem Wortlaut Lizenzfreie Musik geworben. Das bedeutet sinngemäß, dass für die Nutzung eines Musikstücks keine Lizenz (Nutzungsrecht) erworben werden muss – weder vom Urheber, einem Verlag, noch von irgendeiner Verwertungsgesellschaft.

Das kann in Ausnahmefällen der Fall sein, wenn ein Komponist (Urheber) seine oder ihre kostenlose MP3 Musik für private Nutzungen zur Verfügung stellt (beispielsweise als Hintergrundmusik für ein Hochzeitsvideo, eine Fotoshow oder Dia-Vorführung). Kommerzielle Nutzungen sind hiervon jedoch meist ausgenommen, z.B der Einsatz der Musik in Image- oder Produktvideos, TV, Werbung, Kino oder Computerspielen. Für die Verwendung von Musik in kommerziellen Projekten ist der Kauf einer entsprechenden Lizenz auf jeden Fall empfehlenswert, um rechtlich abgesichert zu sein.


Welchen Content darf ich kostenlos online auf YouTube verwenden?

YouTube selbst bietet eine Audio-Bibliothek, die eine große Auswahl an kostenlosen Musikstücken enthält, die man in eigenen YouTube-Videos verwenden kann, ohne gegen das Urheberrecht zu verstoßen. Diese Musikstücke sind lizenzfrei und können daher ohne Genehmigung der Rechteinhaber verwendet werden. Auf TerraSound.de findest du 50 lizenzfreie Songs, die du unter Einhaltung der Bedingungen (siehe oben) kostenfrei nutzen darfst.


Wo kann ich lizenz-freie Musik kostenlos herunterladen?

Es gibt mehrere Websites, auf denen man kostenlose, lizenzfreie Songs finden kann. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass einige Websites möglicherweise bestimmte Einschränkungen für die Verwendung der Stücke haben, wie z.B. die Angabe des Urhebers oder das Fehlen von Bearbeitungsrechten. Stelle daher sicher, dass du die Lizenzvereinbarungen sorgfältig liest, bevor du einen Track herunterlädst und verwendest.


Welche Songs sind Lizenz-FREI?

Es gibt viele Songs, die Lizenz-FREI sind und ohne rechtliche Probleme in verschiedenen Projekten verwendet werden können. Allerdings ist es wichtig zu verstehen, dass die Begriffe "Lizenz-FREI" und "kostenlos" nicht dasselbe bedeuten. Einige Arten von Songs, die in der Regel Lizenz-FREI sind, umfassen:

  • Klassische Musik: Werke von Komponisten, die bereits seit langer Zeit verstorben sind, wie z.B. Beethoven, Bach, Mozart, sind erst einmal frei von Urheberrechten. Allerdings kann die jeweilige EINSPIELUNG dieser Werke wieder lizenz- und kostenpflichtig sein.
  • Traditionelle Volksmusik: Musikstücke, die Teil der Volksmusik und der Kultur eines Landes sind, können in der Regel ohne Lizenz verwendet werden.
  • Musik ohne Urheberrecht: Es gibt auch Musikstücke, die nie urheberrechtlich geschützt waren, da sie von Künstlern erstellt wurden, die kein Interesse an Urheberrechten hatten oder weil sie vor der Einführung von Urheberrechtsgesetzen erstellt wurden.
  • Musik mit Creative Commons-Lizenz: Einige Künstler wählen eine Creative Commons-Lizenz für ihre Tracks, die es anderen erlaubt, ihren Content zu verwenden, solange sie die Bedingungen der Lizenz einhalten.

Ist lizenzfreie Musik automatisch frei von Urheberrechten?

Der Wortlaut “Lizenz-FREI” ist eigentlich ein wenig irreführend, wird er doch schnell mit “Urheberrechts-FREI” gleichgesetzt. Das ist aber gerade in Deutschland nicht der Fall, da hier das Urheberrecht nicht übertragen werden kann.

Um sicher zu gehen, kein Copyright zu verletzen, solltest du also am besten immer den Urheber (Musiker, Künstler, Komponisten) direkt kontaktieren und fragen, ob der jeweilige Einsatz seiner Werke (Musik, Fotos, Texte) in Ordnung geht.

 Kontakt & Hilfe

Dein Ansprechpartner

für Lizenzierungen, Komposition und Telefonansagen:

Dag Reinbott
Geschäftsführer / Komponist

+49 (0)30 - 96 60 14 18
info [at] terrasound.de
Dag Reinbott
  Kontakt