Meditationsmusik für Meditation, Yoga, Hypnose

  Gute GEMA-freie Meditationsmusik
Entspannung kann so einfach sein.

Meditationsmusik wirkt im Vergleich zu alltäglicher Musik entspannend und beruhigend. Daher ist sie nicht nur sehr hilfreich bei Meditation,
Hypnose oder Yoga – meditative Musik kann sich auch positiv auf viele Aspekte deines Lebens auswirken.

Frau mit Kopfhörern liegt entspannt auf einer Wiese und hört GEMAfreie Meditationsmusik von TerraSound

Weniger Stress   höhere Konzentration   und besseres Einschlafen  
sind nur einige Beispiele, bei denen entspannende Meditationsmusik unterstützend wirken kann.

Entdecke die harmonische Welt der Meditationsmusik! Hier erwarten dich nicht nur Informationen rund um dieses faszinierende Thema, sondern auch eine sorgfältig kuratierte Auswahl an Musikstücken, die perfekt auf deinen Bedarf abgestimmt sind. Tauche ein in Klänge, die sich besonders für Yoga, Autogenes Training, Tiefenentspannung und geführte Meditationen eignen.

Erlebe, wie die richtige Hintergrundmusik deine Meditationen auf ein neues Level hebt!



  Meditationsmusik für Autogenes Training, besseres Einschlafen, Tiefenentspannung

Nachfolgend eine Auswahl an meditativer Musik für Körperreisen, Tiefenentspannung und für besseren Schlaf. Die Stücke beinhalten teilweise Naturgeräusche, um die positive Wirkung zu verstärken.


Mind Travel Tempo: frei Ι Länge: 30:10 Min

Ruhige, entspannende Meditationsmusik mit 30 Minuten Länge. Perfekt für die Vertonung von gesprochenen Meditations- oder Hypnose-Videos.


Meditation (long) Tempo: frei Ι Länge: 32:49 Min

Über 30 Minuten sanfte und entspannende Meditationsmusik. Perfekte Hintergrundmusik zum Meditieren und Abschalten.


Waves of Motion Tempo: frei Ι Länge: 10:01 Min

Schwebend, leicht, atmosphärtisch – meditative Musik für Yoga, Hypnose und Meditation.


innere Ruhe Tempo: frei Ι Länge: 60:00 Min

Beruhigende und entspannende Meditationsmusik mit Naturgeräuschen (Wasserplätschern, Regentropfen, Waldatmo). Für Yoga, Meditation, Hypnose.


Lightness Meditation Tempo: 60 bpm Ι Länge: 22:57 Min

Ruhige und fließende Variation der Musik “Lightness”. Helles, asketisches Thema mit Klavier. Begleitmusik für Meditationsvideos und Podcasts oder als Soundbett für Audioguides und Dokumentarfilme.


Relax with calming Heartbeats Tempo: frei Ι Länge: 36:41 Min

Lass deinen Puls zur Ruhe kommen… tolle Hintergrundmusik für Herzchakra-Meditation oder generell passive Meditation.


Peace Within – ruhige Version Tempo: frei Ι Länge: 26:31 Min

Diese minimalistische Version von “Peace Within” ohne Gitarren, Flöten und Trommeln ist ideal als Hintergrundmusik für Tiefenentspannungs-Übungen.


Inner Circles Trance Tempo: frei Ι Länge: 7:36 Min

Musik für die Tiefenmeditation! Harfe, Indianerflöte, schwebende Flächenklänge, Mandoline, Gitarre und Klavier – wunderbar entspannende Hintergrundmusik für alle Themen rund um Wellnes, Meditation oder Spiritualität.


Sleep Well Tempo: frei Ι Länge: 7:41 Min

Wohlklingende Klangschalen unterstützt von angenehmen Naturgeräuschen (Vogelgezwitscher, Wasserrauschen). Soundbett für Einschlaf- oder Entspannungsmeditationen.


Waves and Heartbeat Tempo: frei Ι Länge: 16:22 Min

Asketisch aufgebauter, meditativer Soundtrack, der ausschließlich auf Meeresrauschen und Herzschlag-Sounds setzt. Sehr gut geeignet für Achtsamkeitsübungen, Herzchakren oder generell, um zur Ruhe zu kommen.




  Hintergrundmusik für Online-Meditation oder Yoga-Übungen

Du suchst angenehm ruhige Musik für Online-Meditationen oder Yoga-Übungen und möchtest diese auf deinem Youtube-Kanal veröffentlichen?
Dann findest du hier die passende Hintergrundmusik.


Pure Inspiration Tempo: frei Ι Länge: 13:19 Min

Ruhige, entspannende Klaviermusik, begleitet von sanften Streichern – hervorragend als Entspannungsmusik für Stressabbau, Yoga und besseres Einschlafen.


Feel Your Heart – Part 1 Tempo: 62 bpm Ι Länge: 5:31 Min NEU

Sanfte Musik für Ruhe und Meditation mit Shakuhachi (japanische Bambusflöte), leichtem Rhythmus und tiefem Gesang.


Sunrise Tempo: frei Ι Länge: 6:11 Min

Die Sonne geht auf, der Nebel lichtet sich, Tau perlt leise von Blüten und Blättern, und die ersten Sonnenstrahlen wärmen das Gesicht… Ruhige und friedliche Ambient Musik.


Inner Circles Meditation Tempo: frei Ι Länge: 47:10 Min

Die mystischen Klänge der Indianerflöte und das beruhigende Wechselspiel von Harfe und Akustikgitarre tragen dich zu einem Ort tiefster Entspannung.


Inner Circles Part1 Tempo: 80 bpm Ι Länge: 9:06 Min

Zauberhafte Musik zur Tiefenmeditation mit Harfe, Indianerflöte, schwebenden Flächenklängen, Mandoline, Gitarre und Klavier.


Lightness – Part 1 Tempo: 60 bpm Ι Länge: 17:09 Min

Teil 1 der melodisch-dynamischen, vielfältig instrumentierten Meditationsmusik weckt deine innere Kraft und dein Bewusstsein für die wesentlichen Dinge. Perfekt für Meditationsvideos und Podcasts!


Fulfilled Wellness Tempo: frei Ι Länge: 34:27 Min

Schwebende, “atmende” Flächensounds sorgen für Entspannung und Wohlbefinden. Sehr gut u.a. als Einschlafhilfe oder als Hintergrund für Erzähler und mentale Führungen.


  Beispiele für meditative Musik aus unserem YouTube-Kanal



  Entspannende Meditationsmusik mit Stimmung in 432Hz

Entspannende meditative Musik mit Indianer-Flöte und Gesang in 432Hz


Flowers 432Hz Tempo: 65 bpm Ι Länge: 8:10 Min

Sanfte, tiefgehende Musik mit traumhaftem Klavier für Entspannung, Yoga, Meditation und gesundheitliche Anwendungen in 432 Hertz-Stimmung.


Open Door Tempo: 63 bpm Ι Länge: 41:02 Min

Atmosphärische, entspannende Meditationsmusik mit Indianerflöte und Gesang in 432 Hz. Perfekt für Meditation, Hypnose und Yoga.


Open Door 2 Tempo: frei Ι Länge: 41:05 Min

Version ohne Percussion und Chor – entspannende Meditationsmusik mit Indianer-Flöte und Gesang in 432 Hz.


Tuning Tibetan Bowls – 432Hz Tempo: frei Ι Länge: 4:10 Min

Klangschalen-Meditation für innere Balance und seelische Heilung. Perfekt für die Anwendung in deinem Meditationsvideo oder Audiobeitrag.





  Aktivierende und experimentelle Meditationsmusik


Mindshift Tempo: 125 bpm Ι Länge: 17:12 Min

Experimentelle Instrumentalmusik mit Tabla, Piano und Chorklängen. Mindshift eignet sich aufgrund der vielen rhythmischen Elemente gut als Musik für aktive Meditationen.


Indonesian Shaman Tempo: frei Ι Länge: 7:32 Min

Stimmungsvolle Klänge aus traditionellen Instrumenten und Naturgeräuschen erzeugen eine Atmosphäre mystischer Entrücktheit. Für Reiseberichte, Ausstellungen oder Dokumentationen rund um die Themen Naturheilkunde, Spiritualität, Meditation.


Sonido Meditativo Tempo: frei Ι Länge: 16:08 Min

Meditativer Soundtrack für Entspannung, Körperreise, autogenes Training. Das facettenreiche Klangerlebnis erschafft die Basis für eine intensive Suggestion.





Aktive und passive Musik für Meditation

Die meisten Menschen suchen in der Meditation das Zur-Ruhe-Kommen, inneres Gleichgewicht oder den Abbau von Stress und Sorgen. Aber auch Achtsamkeit oder Selbstheilung sind Meditationsziele. Es geht in der Regel um ein gesünderes und glücklicheres Leben. Musik kann ein unterstützendes Element bei der Meditation sein. Wir können zwei Arten der Meditationsmusik unterscheiden.

 

Aktive Musik für Meditationen

Bewegungs- oder Mantratechniken sind zentrale Themen bei der aktiven bzw. dynamischen Meditation. Hierzu gehören zum Beispiel Yoga oder Tantra, Kampfkünste, Mantra-Singen oder spiritueller Tanz.

Aktive Meditationsmusik - Conga Trommel

 

Aktivierende Musik für Meditationen zeichnet sich durch schnellere Rhythmen, höhere Frequenzen und energiegeladene Klänge aus (beispielsweise Trommeln oder Klanghölzer), die darauf abzielen, den Geist wach und aufmerksam zu halten.

Aktivierende Musik kann insbesondere bei Meditationstechniken hilfreich sein, die auf die Steigerung der Konzentration, Klarheit und geistigen Wachheit abzielen. Durch die Anregung der Gehirnwellen und die Aktivierung verschiedener Gehirnregionen kann diese Musikform dabei unterstützen, ein hohes Maß an Fokus und geistiger Präsenz während der Meditation zu erreichen.

Aktivierende Meditationsmusik kann somit auch als eine Art “kognitives Fitness-Training” betrachtet werden, das die geistige Leistungsfähigkeit und Kreativität fördert, ohne dabei auf Entspannung und innere Ruhe zu verzichten.

Passive Meditationsmusik

Die passive Meditation wird in einer Ruhepostion und meist schweigend ausgeübt. Die Aufmerksamkeit richtet sich auf geistige, emotionale und körperliche Ereignisse des jeweiligen Augenblicks.

Passive Meditationsmusik - Frau sitzt entspannt am Steg und meditiert

 

Passive Meditationstechniken sind z.B. die Zen-Meditation, eine Form der Achtsamkeitsmeditation des Buddhismus, aber auch geführte Meditationen, wie z.B. Traumreisen oder Bodyscans.

Grundbaustein der passiven Meditationsmusik sind daher Klänge bzw. akustische Elemente, die mit Entspannung verbunden werden. Häufig werden Naturgeräusche wie Vogelgezwitscher, das Plätschern von Wasser (siehe Video oben) oder angenehm schwingende Sounds wie bei Klangschalen verwendet.

Die Musik selbst beinhaltet zumeist ausgedehnte Klangflächen mit sehr wenig Dynamik, um den Aufmerksamkeitsfokus während der Meditation nicht zu verschieben.


Weiterführende Informationen zu Musik in der Meditation



Weitere positive Eigenschaften meditativer Musik

Entspannende Meditationsmusik wirkt sich auf unterschiedliche Weise positiv auf unseren Körper und Geist aus. Diverse Studien haben gezeigt, dass das Hören von beruhigender Musik während der Meditation dazu beitragen kann, das Stressniveau zu reduzieren, die kognitive Leistung zu steigern und das emotionale Wohlbefinden zu fördern.



Klangschalen und Meditation

Der Einsatz von Klangschalen und meditativer Musik in der Meditation erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit, da sie aufgrund ihrer verschiedenen Frequenzen und Schwingungen eine besondere Wirkung auf Körper und Geist entfalten können. Klangschalen erzeugen vielfältige Töne und Obertöne, die je nach Frequenz unterschiedliche Bereiche des Gehirns anregen und so ein tiefes Entspannungserlebnis ermöglichen.

Meditative Musik, die auf diesen Klangschalen basiert oder in Kombination mit ihnen verwendet wird, kann die Meditationserfahrung noch intensiver gestalten. Die Schwingungen der Klangschalen wirken direkt auf den Körper ein und können das vegetative Nervensystem beruhigen, während die Musik eine angenehme Atmosphäre schafft und den Geist zur Ruhe bringt.

Zusammen bieten Klangschalen und meditative Musik eine kraftvolle Kombination, die eine ganzheitliche Entspannung und Harmonisierung von Körper, Geist und Seele fördern kann.



FAQ – Meditationmusik von TerraSound

 Kontakt & Hilfe

Dein Ansprechpartner

für Lizenzierungen, Komposition und Telefonansagen:

Dag Reinbott
Geschäftsführer / Komponist

+49 (0)30 - 96 60 14 18
info [at] terrasound.de
Dag Reinbott
  Kontakt