Produktionsmusik

Produktionsmusik (Library Music) bezeichnet Musik, die sich im Besitz von Musik-Bibliotheken (Music Libraries) befindet

Produktionsmusik

Produktionsmusik ist beinahe immer instrumental und wird meist auch in verschiedenen Versionen angeboten, z.B. als „Talkover“ (abgespeckte Version, meist ohne Melodieführung, um Raum für Sprecher zu lassen) oder als „Loop“-Version (z.B. als Warteschleifenmusik für Telefonansagen oder Hintergrundmusik für Videospiele und Apps).

Der große Vorteil ist der oft deutlich günstigere Preis, verglichen mit einer speziellen Auftragskomposition, da die Musik bereits produziert ist und man nur die jeweilige Lizenz (das Nutzungsrecht) erwerben muss.

Oft finden sich auch hier Musikstücke, die angelehnt an populäre Songs (die natürlich nicht, ohne weiteres genutzt werden können) produziert wurden und bewusst sehr ähnlich klingen. Man spricht hier von sogennanten „Soundalikes“. Produktionsmusik ist eine sehr angenehme Lösung für die Lizenznehmer (Endnutzer), da für jedes Musikstück eine relativ günstige Lizenz mit einem klar definierten Nutzungsrecht erworben werden kann.

 

Produktionsmusik – Hörbeispiele

Auswahl an Produktionsmusik aus dem Musikkatalog von TerraSound


Positive Impact | Musik für Imagefilme

Business Musik voller Motivation und Tatendrang. Mit einem Arrangement aus Klavier, Gitarren, Schlagzeug, Bass und Orchester.


Another World extended | Filmmusik

Episches Filmmusik-Abenteuer im Hollywood/Blockbuster-Stil mit vollem Orchester, Chor und Percussions.


On my Own | Pop Rock

Motivierende Pop Rock Musik mit euphorisierender, mitreißender Stimmung.


Eternity | Ambient Chillout

Schwebend-positiver Ambient, der vielfältige Einsatzmöglichkeiten bietet, z.B. als Hintergrundmusik für Produktfilme, Webvideos oder Imagefilme.


Little Sunshine | Easy Listening

Lustig positive Hintergrundmusik mit Ukulele, Klavier, Bass, Schlagzeug und gepfiffener Melodie.


Rise of the Phoenix | Filmmusik

Anspruchsvolle GEMA-freie Filmmusik, u.a. für Imagefilme, Trailer, Computerspiele oder Werbung.



Weitere Infos zu Produktionsmusik

Produktionsmusik wird heutzutage in erster Linie von Gewerbetreibenden genutzt (z.B. Werbeagenturen), aber auch eine steigende Anzahl von Privatpersonen oder Solo-Selbständigen greifen auf (GEMA-freie) Produktionsmusik zurück, z.B. zur Vertonung ihrer Videos auf Youtube, Facebook, oder Instagram. Im Gegensatz zu klassischen Musikverlagen besitzen Produktionsmusikarchive wie TerraSound alle Nutzungsrechte an der von ihnen angebotenen Musik.

So kann die Musik rechtssicher und meist wesentlich günstiger lizenziert werden. Produktionsmusik ist beinahe immer Instrumentalmusik und wird zudem oft in verschiedenen Versionen angeboten: als Original-Version sowie als Talkover-, Loop- oder Extended-Version. TerraSound als Produktionsmusikarchiv bietet ein breites Spektrum an musikalischen Stilen und Genres. Allerdings steht immer die Qualität der Musik im Vordergrund, weshalb nicht jeder Komponist bei TerraSound aufgenommen wird.


Hilfe & Support

Dein Ansprechpartner

für Lizenzierungen, Komposition und Telefonansagen:


Dag Reinbott
Geschäftsführer / Komponist

+49 (0)30 - 96 60 14 18
info [at] terrasound.de


Dag Reinbott
 Kontakt & Hilfe

Dein Ansprechpartner

für Lizenzierungen, Komposition und Telefonansagen:

Dag Reinbott
Geschäftsführer / Komponist

+49 (0)30 - 96 60 14 18
info [at] terrasound.de
Dag Reinbott
  Kontakt